FSJ / Praktikum

FSJ und praktische Tätigkeit für junge Menschen

Unsere Schule wird unterstützt durch engagierte JahrespraktikantInnen, die als Klassenhelfer die Seelenpflege-bedürftigen Kinder und Jugendlichen im Alltag begleiten. Die praktische Tätigkeit geht über ein Schuljahr und bietet jungen Menschen reiche Erfahrungsmöglichkeiten. Beim monatlichen Treffen mit zwei Lehrerinnen der Schule besteht die Möglichkeit zum Austausch und zur Auseinandersetzung mit grundlegenden Fragen der Heilpädagogik.

Eine praktische Tätigkeit kann im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder zur Anerkennung einer Ausbildung bzw. eines Abschlusses erfolgen.

"Mein Schuljahr war sehr lebendig und abwechslungsreich! Kein Tag war wie der andere und ich habe unglaublich viel gelernt, vor allem über mich selbst. Dieses Jahr war für mich sehr wichtig und eigentlich möchte ich nicht aufhören - so toll war es!", so eine Praktikantin.

Wir haben mehrere Plätze zu vergeben. Jeder Interessent ist herzlich eingeladen, sich zu bewerben. Die Schüler mögen "ihre" PraktikantInnen sehr und freuen sich, ebenso wie die Lehrer, über neue Gesichter an der Schule!